Büchershuttle Publizistik

Heute beginnt der Büchershuttle zwischen der Bibliothek für Publizistik in Lankwitz und der Bibliothek im Osteuropa-Institut in Dahlem. Bücher, die bis 11 Uhr über den Online-Katalog bestellt werden, stehen ab 14 Uhr in der Bibliothek im Osteuropa-Institut zur Ausleihe zur Verfügung.  Die Lehrbücher und Handapparate der Publizistik befinden sich in der Bibliothek im Osteuropa-Institut am Standort “Publizistik im OEI”. Nähere Informationen hier.

Kopierer

Aufgrund einer organisatorischen Panne, die außerhalb des Verantwortungsbereichs der Bibliothek liegt, stehen zur Zeit nur ein Kopierer, bei dem der Münzeinwurf defekt ist und der folglich nur mit einer Kopierkarte (aber Achtung: der Kartenautomat ist auch weg) bedient werden kann, und ein DIN-A-3-Kopierer zur Verfügung. Lesesaalbücher können deshalb vorübergehend mit einem Benutzerausweis kurzfristig zum Kopieren in der Universitätsbibliothek oder in einem Copyshop ausgeliehen werden. Bei den Zeitschriften ist dies leider nicht möglich. Wir bitten, diese wenn möglich in einer anderen Bibliothek zu kopieren oder in elektronischer Form zu benutzen. Hoffentlich stehen bald die neuen Kopierer zur Verfügung (einen Termin dafür haben wir leider noch nicht)!

Umzug der Publizistik

Das Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft ist dabei, nach Dahlem umzuziehen.  Die Bibliothek für Publizistik kann erst im nächsten Jahr folgen.  Um den Nutzerinnen und Nutzern der Bibliothek für Publizistik in der Zwischenzeit das Pendeln zwischen Dahlem und Lankwitz möglichst zu ersparen, werden wir in den nächsten Wochen die Benutzungsbedingungen umstellen.